Supervision & Coaching

Quelle: Pixabay

Beratung in der Arbeitswelt trägt viele Namen. Supervision, Coaching, Training, Mentoring, Karriereberatung. Alle diese Formen nehmen die Situation des Kunden in den Blick, setzen die subjektive Situation in Beziehung zu äußeren Strukturen, beleuchten Arbeitsprozesse, überprüfen und setzen neue Ziele und tragen so zu einer besseren Performance bzw. Bewältigung der Arbeit bei.

Supervision und Coaching unterscheiden dabei lediglich in ihrer Herkunft. Während die Supervision sich als Beratungsform in der Sozialarbeit und Therapie zur besseren Bewältigung der Arbeit entwickelte, etablierte sich das Coaching in der Wirtschaft als Mittel zur individuellen Leistungssteigerung bzw. zur Förderung und Optimierung von Arbeitsprozessen bis hin zur Karriereplanung und -beratung.

Jeder Supervisions- oder Coachingprozess hat einen individuellen Verlauf. Er passt sich an die Ziele des Kunden an. Wir beginnen mit dem, was schon da ist und erweitern schrittweise neue Denk- und Handlungsmöglichkeiten.

Folgende Aspekte können Inhalt von Supervision und Coaching sein:

  • Klären der Berufsrolle
  • Konflikte mit Kolleg*innen
  • Orientierung im Arbeitsfeld
  • Persönliche Zielsetzung und Profilbildung
  • Strukturelle Faktoren in Organisationen
  • Blockaden im kreativen Prozess
  • Teamentwicklung
  • Begleitung von kollegialer Beratung
  • und vieles mehr …

Beratungsformen

  • Einzelsupervision/ Einzelcoaching
  • Gruppensupervision
  • Teamsupervision

Themen und Schwerpunkte

Da ich langjährige Berufserfahrung im sozialen Bereich habe, kenne ich die Strukturen und Arbeitsbedingungen von dort am besten. In diesen thematischen Feldern fühle ich mich zu Hause. Und sie erweitern sich mit jedem einzelnen Beratungsprozess

  • Teamstrukturen, gruppendynamische Strukturen nach E. Stahl und Riemann/ Thomann
  • Erlebensbezogenes Denken nach Gene Gendlin und Evelyn Fendler-Lee
  • Habitusanalyse nach P. Bourdieu und K. Gröning
  • Personzentrierte Beratung nach Carl Rogers
  • Kommunikation und gelungenes Feedback
  • Prozessanalyse und Aspekte des Verstehens
  • Atem-, Stimm- und Sprechtechniken nach E. Rabine
  • Kreativitätstechniken
  • Moderationstechniken
  • Tools aus dem Zeitmanagement
  • Freiraum schaffen für künstlerische Prozesse

Orte

Einzelgespräche finden bei mir zuhause in Würzburg-Heidingsfeld statt. Wenn es den Beginn einer Beratung erleichtert, fahre ich auch gerne raus. Im Bereich von Unterfranken ist das gut möglich.

Zudem biete ich Online-Beratung an.

Gruppen- und Teamsupervision können nach Vereinbarung in den Räumlichkeiten des Teams oder an einem anderen dafür gemieteten Ort stattfinden.

Kontakt

Kontaktieren Sie mich unter telefonisch unter +49 179 940 55 75

Mails gehen an m.schneider_79@gmx.de